Montevideo

Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Montevideo

Neuer Beitragvon andl » Freitag 4. März 2011, 04:51

Hola ! :)


Servus Leute ich bin neu hier, mein name is andi und i hab ein bissl mitgelesen hier im forum, und es gefällt mir echt gut bei euch deshalb wollte ich mich mal anmelden und auch bissl meinen "senf" dazugeben, aber nochmehr ein paar infos einholen.

Ich hab mich nicht durch "ALLE" threads geschlagen aber einige doch mit grossem interesse verfolgt und/oder vollkommen gelesen.

Zu meiner Person ich bin aus Österreich und spreche leider "noch" fast kein spanisch, wenn dann spenglisch " spanisch/englisch" :D und bin das erste mal in amerika (südamerika)

Ich war jetzt eine gute woche in buenos aires hab mich aber wenig mit der bevölkerung oder den einzelenen stadtteilen beschäftigt (ich hatte glück das mich ein guter Freund Bekannten aus BA vermittelt hat, und hatte dort eine super zeit)

Heute bin ich nach Uruguay mit der Fähre und dann von Colonia mit dem Bus weiter nach Montevideo.

Ich hab zum ersten mal Tacos gegessen ( ich weiss nicht typisch uruguayanisch) aber war trotzdem lustig allein das bestellen im lokal ^^ (ohne spanisch kenntnisse) und gutes vom Grill mal "gerochen" da i kaum weiss was was is muss i mich da mal bissl einleben, morgen will ich zum mercado del puerto besuchen und dort speisen ;)

ich hab den hauptplatz heute schon kurz gesehn und ein paar bilder gemacht und mag uruguay schonmal sehr was sicherlich stimmt ist das die strassen(ränder) sehr sauber und gepflegt sind (zumindest von colonia-montevieo)
und das essen (fleisch) is besser als in buenos aires!

Es scheint aber irgendwie auch teurer zu sein als buenos aires vielleicht wegen den vielen touristen.

Meine eigentlichen fragen sind welche viertel ausser der altstadt (ciudad vieja) sollte ich bei nacht meiden, ich war heute abend den strand entlang spazieren und kam in das viertel als mich in etwa 8-12 kleine kinder überfallen hatten, i konnte sie aber überzeugen mir meinen pass wieder zu geben.

da ich kein spanisch spreche bin ich wahrschiendlich ein leichtes "opfer" nichtsdestotrotz würde ich gerne (bin alleine auf reisen) mir ein moped oder ein mottorrad mieten/kaufen damit ich die küste entlang fahren kann und/oder durchs land, hat irgendwer eine idee wo ich günstig in montevideo oder umgebung eines kaufen/mieten könnte?

danke euch

grüsse andi
andl
Freundlicher Benutzer
 
3

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 4. März 2011, 19:27

Hallo Andi,

willkommen im Forum und in Uruguay:-))

Warum faehrst Du eigentlich nicht mit dem Bus um Dir alles anzusehen? Die Busverbindungen hier sind sehr gut. Ob man Mopeds oder Motorraeder mieten kann, da bin ich ueberfragt und eines kaufen? Wuerde sich das lohnen, denn Du musst es ja bei Deiner Abreise wieder verkaufen?!
Also es waren schon einige Leute hier im Land die sich mit dem Omnisbus von Ort zu Ort fortbewegt haben. Vom Omnisbusterminal Tres Cruzes gehts in alle Himmelsrichtungen.

Und ich druecke die Dir Daumen, dass da nicht noch einmal diese Strassenraeuber kommen! Pass auf Dich auf!

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 4. März 2011, 19:33

Hallo Andi,

wie waere es mit einem Fahrrad? Da findest Du im Internet Links.

http://board.totaluruguay.com/Montevideo/Bicycling

Sind noch mehr Seiten zu finden unter dem Suchbegriff: Uruguay + rent a bike

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Freitag 4. März 2011, 21:03

Hallo,Andl
Ich habe mich mal etwas im Netz erkundigt,und Motos zum Kauf/Versteigerung und auch zum Mieten gefunden.
[Ich weiss allerdings nicht,ob die Vermietungen ganzjaehrig---oder nur waehrend der Temporada moeglich sind??]
Einfach mal anrufen/anrufen lassen oder vorbeischauen.

http://www.motorent.com.uy/tarifas1.html ---Mieten
http://www.guiadelmercosur.com/pais_uru ... uiler.html --Mieten
http://listado.deremate.com.uy/_CategID_1763 --Versteigerungen
http://www.deceleste.com.uy/motos-on-of ... accio.html --Verkauf

Gruss:Silvia
pepe-y-lucia-en-moto2.jpg
pepe-y-lucia-en-moto2.jpg (23.43 KiB) 3348-mal betrachtet
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon ATA » Samstag 5. März 2011, 10:08

Hormiga47 hat geschrieben:Hallo,Andl
Ich habe mich mal etwas im Netz erkundigt,und Motos zum Kauf/Versteigerung und auch zum Mieten gefunden.

http://www.motorent.com.uy/tarifas1.html ---Mieten
http://www.guiadelmercosur.com/pais_uru ... uiler.html --Mieten
http://listado.deremate.com.uy/_CategID_1763 --Versteigerungen
http://www.deceleste.com.uy/motos-on-of ... accio.html --Verkauf


Präsident Mujica mit Frau auf einem knatternden Moped.


Aber wo ist der gepanzerte Dienstwagen? Wo ist die persönliche Leibwache, die mit den Maßanzügen und dunklen Sonnenbrillen? Wo sind die um den Präsidenten herumschleimenden Speichellecker? Wo die Bäcker und Konditoren, die in aller aller höchster Perfektion die morgendlichen Präsidentenbrötchen backen. ( Diese Bäckerei ist von der Lebensmittelkontrolle vor wenigen Tagen wegen schlechter Hygienezustände kurzfristig geschlossen worden :D) Wo ist die Hofierung der Firstlady und der teuer Stab, der dem gottähnlichen und unfehlbaren Präsidentenpaar jeden Wunsch von den Augen ablesen soll.
Wo ist der private Freund und Inhaber der Berlinair Fluggesellschaft, der dem damaligen Nochnichtpräsident eine 1. Klasse Flug in den Südafrikaurlaub zu Dumpingkosten möglich machte. Wo ist die Hofierung des Islams in Deutschland, die der neue Innenminister widerspricht.
Nun, diese Kostenverursacher sind in Deutschland zu finden. Der uruguayische Präident ist volksverbunden geblieben. Während sein deutscher Kollege nur Schein als Sein verkörpert. Igggiiitegitt :violent2: :tongue2:
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon andl » Sonntag 6. März 2011, 18:17

Hola nochmals,


Also erstmals danke an euch für die schnellen und hilfreichen antworten (+links) sehr leiwand von euch.

Es stimmt schon die infrastruktur per bus is sehr sehr gut (sogar wi-fi im bus) ein hostel bus abholservice und man kann seine eigene(n) tour(en) nach belieben planen (zeit und ort).

Aber ich will eben mehr auf easy rider (freiheit) unterwegs sein abseits vom mainstream tourismus. Ausserdem bin ich noch mehr als 50 tage im land.
Umgerechnet kommt mir der Aufenthalt für 50 tage in hostels (280-800+ uru. peso) + bus tickets sicher teurer als ein mofa und ein zelt, und so kann ich mich ausserdem frei nach belieben bewegen.

Tatsache ist auf jedenfall das es anscheinend unmödlich ist in montevideo einen scooter oder ein motorrad zu mieten (Geschäfslücke ^^) in Colonia bekomm ich um 30USD pro tag einen roller. (danke für den link)
Normale Fahrräder würd ich hier nicht mieten da kommt der tag auf 5-10€ sprich 125-250 peso da drück ich lieber einen uru 30-50 dollar in die hand und der verkauft mir bestimmt sein fahhrad.

Aber ich hatte echt Glück bin herumgezogen und bei diversen vermittlungs firmen für autos gefragt (hat mich eh fast keiner verstanden oder mich abgewimmelt) dann bin ich aber auf einen der nettesten urus gestossen bei nem car-rental.
Er meinte gleich er hat um 19h aus und ich soll wiederkommen dann fahren wir zu ihm und er schaut im internet nach gebrauchten scooters/motorrädern ;)

Gesagt getan hab seine ganze familie (frau, 2 kinder, bruder, vater, mutter) kennengelernt haben ganzen abend nett verbracht und mehr geplaudert als nach rollern gesucht ;) hat mich dann noch zum hotel gebracht ! Also ich muss sagen sowas wäre in Österreich unmöglich wenn ma ned mal deutsch spricht. selbst dann sicher die ausnahme!
Ausserdem vermittelt er mir eine pension (von einem seiner freunde) welche wesenlich günstiger ist als hostel hotels und co.

Er meinte das die matriculas (kennzeichen) hier auf das Motorrad/Scooter zugelassen is und nicht auf den Innhaber somit sollte es kein problem darstellen ein gebrauchtes zu kaufen (brauch ich nicht neu anmelden) ausserdem bekommt man diese karte die benötigt wird meistens sehr easy dazu (wo ein anderer name angegeben ist)
Ausserdem würden mir die polizisten oder tax polizisten sicher keine Strafe nach Österreich nachschicken (eh klar)
Somit sollte das gut über die Bühne gehen.

Ich werd mich heute nochmals mit ihm in verbindung setzen und dann weiter berichten wie das abgelaufen ist.

Momentan ist gerade diese "erholungswoche" vom karneval und es ist beinahe jedes hotel und 100% jedes hostel ausgebucht was die preise enorm in die höhe treibt und mir nicht gerade entgegen kommt da noch 2 tage (mo/di) sicher geschlossen ist und ich noch ein zelt und bissl camping ausrüstung besorgen muss.

Ich hab auch schöne Bilder geschossen und ein video vom mercade del puerto gemacht ! GENIAL, der ort, muss ma einfach gesehn haben! Ausserdem ist es ein genuss durch die strassen zu spazieren und immerwieder durch den geruch von holzkohle grills an die besten gegrillten steaks oder fischgerichte erinnert zu werden !

Ich muss eindeutig widersprechen wenn ein paar leute hier im forum behauptet haben die uru's seinen dem grillen nicht mächtig das stimmt sicher nicht ausserdem is die fischauswahl riesig ich werde ein paar bilder machen zur qualität des gemüses bleibt mir zu sagen das es an den kleinen billigen märkten wirklihc manchmal minderwertige (bissl verdorbenes) Obst und Gemüse gibt aber in den supermärkten es das anders ausserdem will ich das meine äpfel nach äpfel aussehen und tomaten nach tomaten und ned dieses gepuschte gespritze hochgezüchtete glänzzeugs von europa, es schaut einach oft natürlich aus.

Soda das wars mal werd sicher noch weiter berichten wie s so läuft alles gute an euch alle und ein kompliment muss noch sein :D

Dieses Forum ist wirklich äuserst informativ und mit guten threads von/mit netten leuten aufgebaut, es ist mir eine gute hilfe bei meinen trip durch uruguay, und danke euch EUCH ALLE die sich die Mühe machen, und es zu dem gemacht haben was es ist ! TOP !


PS: achja ich liebe die alten autos die durch die strassen fahren unglaulich man könnte allein ein ganzes fotoalbum an oldtimern hier fotographieren :D


Adios ;)

Andi
andl
Freundlicher Benutzer
 
3

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Sonntag 6. März 2011, 18:58

Hallo Andi,

also aufgehts mit der Tour:-)) Schoen dass Du bereits gute Erfahrungen gemacht hast! Spricht doch wieder fuer Uruguay und seine freundlichen Menschen.

Denk dran, wenn Du zwischendurch Fragen hast, dann guck rein hier. Alle helfen Dir gerne weiter............uuuuuuuuund, wir wuerden uns natuerlich riesig freuen wenn Du hier ab und zu von Deinen Erfahrungen berichtest:-))

Liebe Gruesse
Cheetah


PS. Und wenn Du mal irgendwann in der Sierra sein solltest zwischen Minas und Maldonado (Ruta 12), dann darfst mich vorher ruhig mal "anfunken" und auf einen Kaffee hier vorbeigucken:-))

Moeglicherweise koennte ich auch arrangieren, dass Du bei meinem suedafrikanischen Nachbarn (27 Jahre alt) auch mal preisguenstig auf seiner Chacra uebernachten kannst!
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Montag 7. März 2011, 00:51

Hallo,Andl
Da biste ja schnell im wirklichem Leben gelandet.
Kann Dein neuer Freund Dir nicht ueber Familie oder Freunde einen fahrbaren Untersatz besorgen-fuer etwas Geld??
Der Ein oder Andere wuerde sich bestimmt ueber ein paar Pesos freuen.

Ansonsten freue ich mich schon jetzt ueber Deine Bilder!!! :D :D
Lass uns darauf nicht zuuuuu lange warten!!

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Montag 14. März 2011, 01:36

Andl :?: :?:
Aun eres viviendo ??
Biste uns verschütt gegangen??
Ich hoffe,es hat einen positiven Hintergrund??

Gruss:Silvia
Zuletzt geändert von Hormiga47 am Dienstag 15. März 2011, 03:01, insgesamt 1-mal geändert.
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Montag 14. März 2011, 02:09

Oh oh Silvia,

hoffentlich macht der Andi nicht das gleiche, dass er unterwegs auf seinem Uruguay-Trip irgendwo ein Cola bestellte :lol: :lol: . Erinnere Dich an die Geschichte mit Ashnar, der mit der Absicht ein Cola trinken zu wollen, gleich die Tochter der Wirtin angeboten kriegte :lol: :lol: :lol:

Bitte Leute, bestellt KEIN Cola, sondern sagt Coca-Cola !!!!!! :lol: Ehrlich!!!!!!

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon andl » Dienstag 15. März 2011, 02:37

hola amigos!

ja is alles bestens bei mir sry das ich so lange nix geschrieben hab bin gerade in maldonado und geniess das wetter und die atmosphäre ! ;)

hab zuviel erlebt und hatte kaum zeit um zu posten.

Haben nochmals abschiedsasado gemacht und waren auf ner "fierra" (auf nem grossen markt) dann haben wir pizza bestellt und der paolo sagte sie sollen die mahlzeit xtra gut zubereiten weil ein freund aus österreich da is, und sie haben auf der pizza mit paprika meinen namen geschrieben und mir alles gute und nen netten aufenthalt in uruguay gewünscht :) einfach top!

leider hatte i auch viele probleme mit dem motorrad (is das geld ned ganz wert gewesen) aber is alles repariert, die leute die ich hier kennenelernt hab sind top, ich musste weil der startet abgerbochen ist das motorrad zwischen montevideo und piriapolis bei irgendeinen alten typen stehen lassen, und war an dem tag ziemlich pissed weil i schon neuen reifen kaufen musste und dann auch noch das, aber sie haben gesagt sie reparieren mir das bis morgen und ich sagte niemals morgen is sonntag, tjo sonntag bin i weitergefahren ;) einfach top einfach irre

der andres hat mir sonntags morgen (is sein einziger freier tag) die teile so günstig wie möglich besorgt um grad mal 300 peso der casper (emilio) hats repariert (is mechaniker) und weiter gings ^^

und nicht nur das hab mit den jungs fussball gschaut (penarol no mas! ^^) und echt von jedem mindestens ein geschenk bekommen, zB ein selbstgedrucktes shirt von der ersten weltmeisterschat 1930 in uruguay die sie übrigends auch gewonnen haben (finale war damals gegen argentinien) dann so schnitzereien vom tino die er selbs gemacht hat ausserdem den i net stick mit dem ich euch grad schreib vom andres und und und..... kann s gar ned alles aufzählen.
konnt mir auch das hotel/hostel/pension sparen weil mich selbstverständlicherweise (in uruguay) andauernd jemand zu sich eingeladen hat und ich dort übernachten konnte. (selbstverständlih um sonst, genial, super leute, i kanns ned oft genug saegn)

hab so gut wie von jedem die familie kennenelernt,

war dann in piriapolis bei der tante von nem freund (casper/emilio) die is total auf hippie und malt,singt und raucht porro ^^ waren am strand und sie hat mich bissl angemacht, eig. ständig ^^ haha und haben den abend bis die nacht am strand gechillt, und über ka was alles geredet...filme musik etc... (sie mag alten rock genau wie ich) und hab natürlich ihre töchter kennengelernt.

Ausserdem hab ich ein voll leiwandes mädl getroffen die paola :D ich mag sie sehr und si is total fesch/hübsch hab mir mit ihr ausgemacht das ich sie sicher wieder besuche wen ich von meine uruguay tour zurück bin.

hab auch viele bilder gemacht von uns allen beim asado oder beim chillen im park und so ka is einfach echt viel los gewesen ^^ (hab sicher noch genug zu schreiben ^^)

obwohl ich kaum ein wort spanisch spreche fühl ich mich eig. als würd ich einfach ein paar freunde in der nachbarortschaft besucht zu haben und ned ein paar tausend kilometer entfernt von meiner heimat zu sein! wahnsinn is aber wirklich so !

letztens haben s sogar ein lied vom falco in ner bar im radio gespielt ^^

das war noch ned alles hab genug ausgelassen was i noch schreiben könnte aber fallt ma grad ned soviel ein :D bin scho bissl müde und hatte einfach zuvil lange und sehr gute tage :P

aber morgen fahr i weiter i hab mir auch ein telefon besorgt wenn wer die nummer will bitter per privatmessage würd mich echt freuen, und auf an cafe vorbeischaun ;) (@ cheetah)

hatte nur mein zelt verloren und musste heut ein neues besorgen aber jetzt bin ich top ausgerüstet mit motorrad, zelt, schlafsack :D

also bis bald und alles gute ich werd sicher bilder uploaden wenn ich die zeit dafür hab aber eher nach meiner reise :)
andl
Freundlicher Benutzer
 
3

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Dienstag 15. März 2011, 03:08

Andl--Ich glaub - Du kommst-schon ganz gut zurecht in deiner neuen Welt!!
Alle Achtung ---das hat nicht Jeder drauf!!
Respekt:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 15. März 2011, 03:22

Hallo Andi,

ich habe Dir ein E-Mail geschickt. Drucks bitte aus!!! Sonst faehrst am Ende total in die Pampa :lol: :lol: Meine Telefonnummer steht dabei. Ruf mich zur Mittagszeit oder am Abend ab 19 Uhr an, da bin ich am besten zu erreichen.

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 15. März 2011, 03:24

Hormiga47 hat geschrieben:Andl--Ich glaub - Du kommst-schon ganz gut zurecht in deiner neuen Welt!!
Alle Achtung ---das hat nicht Jeder drauf!!
Respekt:Silvia


Hallo Silvia,

da siehst es mal wieder, die Oesterreicher ham nen "Schmaeh", der die Uruguayos umhaut :lol: :lol: :lol:

Hallo Andi.................hast gelesen, dass Du kein Cola sondern Coca-Cola bestellst!! Ist wichtig - ehrlich!!!!! :lol: :lol:

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Dienstag 15. März 2011, 03:38

אוי הוליכח לישון עכשן
Gute Nacht!! {Ich gehe jetzt schlafen }
Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 15. März 2011, 04:59

Hola Rita!

Cheetah hat geschrieben:hast gelesen, dass Du kein Cola sondern Coca-Cola bestellst!! Ist wichtig - ehrlich!!!!! :lol: :lol:


Warum sollte der Andl "Coca" bestellen, wenn er doch auch "Cola" bekommen kann, und das offenbar mit Kußhand ;)

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 15. März 2011, 05:18

Hallo Manfred,

na Cola weniger -oder? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Grinsende Gute-Nacht-Gruesse
Rita
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 15. März 2011, 16:43

Hola Leute!

Cheetah hat geschrieben:na Cola weniger -oder?


Für alle Nicht-Uruguay-Spanisch-Sprechenden: "Cola" bezeichnet hier nicht das bekannte, braune Getränk, sondern ein zentrales, unterhalb des Rückens gelegenes Körperteil, vor allem des weiblichen Teils der Bevölkerung. ;)

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Dienstag 15. März 2011, 16:50

Manfred:

Für alle Nicht-Uruguay-Spanisch-Sprechenden: "Cola" bezeichnet hier nicht das bekannte, braune Getränk, sondern ein zentrales, unterhalb des Rückens gelegenes Körperteil, vor allem des weiblichen Teils der Bevölkerung. ;)


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Na,sowas aehnliches hab" ich mir doch gedacht.....

Und,falls mal jemand in Kuba unterwegs ist---nicht von freundlichen,aelteren Damen zum Essen einladen lassen.....die wollen nur ihre Toechter loswerden... :mrgreen: :mrgreen:

http://latina-press.com/news/77382-kuba ... i-sanchez/

Nachzulesen:Hier ^^^^^^^^^[zweitletzter Absatz]

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Montevideo

Neuer Beitragvon Cheetah » Montag 4. April 2011, 02:32

Wo ist der Andl wohl abgeblieben??????????????????????????????????? Entweder ist er verschuett gegangen oder irgendwo bei einer huebschen Uruguaya haengengeblieben oder isser wieder in Oesterreich?
Melde Dich mal Andl!

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816


Zurück zu Über das Land Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron