Kriminalität

Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Kriminalität

Neuer Beitragvon Aneta » Mittwoch 10. August 2016, 18:17

Hallo Ihr lieben
Wir planen bald nach Uy auszuwandern.könnt ihr uns etwas sagen was die Kriminalität angeht?
Gibt's Regionen wo man besser nicht hinziehen soll?
Ist es gefährlicher in der Städten oder auserhalb?
Lg Aneta

Re: Kriminalität

Neuer Beitragvon antaresuy » Mittwoch 10. August 2016, 18:40

Hallo Aneta,

heutzutage hat sich die Kriminalität erweitert und es ist nicht nur Montevideo, sondern mehr oder weniger im ganzen Land. Um Montevideo herum ist es gefährlicher als um andere Städte im Land. Dies gilt auch teilweise zu Montevideo. Den Wunsch ein Stückchen Land zur Selbstversorgung und auch noch mit Tourismus zu verbinden ist eine gute Idee doch sehr Regionbedingt und die Grösse des Stückchen Land. Wenn es nur für Tagesausflüge dienen sollte, dann muss man sich eher östlich von Montevideo umschauen, wo es nicht gerade billig sein wird und wo auch der Boden nicht so gut ist. Auf dem Land zu leben bedeutet mehr oder weniger mindestens 5 Ha zu kaufen wenn dies möglich wäre als kleinstes Landgut. Ansonsten müsste man schon in der Nähe von grösseren Städten s suchen um vielleicht etwas kleineres zu finden.
Wie ich vorhin schon schrieb, wäre eine Erkundungsreise von grossen Nutzen sein.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478

Re: Kriminalität

Neuer Beitragvon Aneta » Mittwoch 10. August 2016, 21:47

Vielen lieben Dank für deine Antwort
Erkundungreise auf jeden Fall.
Wir haben gedacht an Zimmervermietung für Urlauber eher an der Küste es muss nicht Montevideo sein vor allem nicht wenn die Kriminalität so groß geworden ist . Also so wie ich Verstanden habe auserhalb ist doch etwas weniger Kriminalität?
Lg

Re: Kriminalität

Neuer Beitragvon antaresuy » Mittwoch 10. August 2016, 22:49

Hallo Aneta,

Urlauber und an der Küste. Das bedeutet mehr oder weniger ein Sommerbetrieb für welchen man bauen muss und dies ist nicht gerade billig in Ueuguay wegen den Sozialabgaben, die man auch zahlen muss wenn man selber baut und die werden je nach Baufläche und Qualität vom Sozialamt verrechnet. auch wird man an der Küste nicht gerade "ein Stückchen Land" bekommen: entweder ist es ein Grundstück oder ein mittleres (ab 50 Ha) oder grösseres Landgut (ab 500 Ha) und an der Küste sind sie nicht gerade billig und der Boden ist viel Sand.

Auf jeden Fall schaut Euch dies selber an und auf keinen Fall bei den ersten Angeboten bleiben.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478


Zurück zu Über das Land Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron