Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Land Uruguay:
Über das Land, die Bewohner, Gebräuche, Sitten, Kultur, Geschichte, Tourismus, Urlaub usw.

Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Neuer Beitragvon RikR49 » Donnerstag 21. Juli 2016, 21:32

Hallo liebe Freunde ich suche Arbeit in Uruguay, ich möchte in 6-8 wochen DE verlassen.
Kann mir jemand weiterhelfen in Sachen Arbeit und unterkunft?
Zu mir 23 und Arbeite gerne möchte einfach raus aus DE.
Lg

Re: Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Neuer Beitragvon antaresuy » Freitag 22. Juli 2016, 00:14

RikR49 hat geschrieben:Hallo liebe Freunde ich suche Arbeit in Uruguay, ich möchte in 6-8 wochen DE verlassen.
Kann mir jemand weiterhelfen in Sachen Arbeit und unterkunft?
Zu mir 23 und Arbeite gerne möchte einfach raus aus DE.
Lg

Willkommen im Forum. Hier haben alle auf Dich gewartet um Dir Arbeit zu geben und auch eine günstige Unterkunft.
Im letzten Jahr haben ca. 50.000 Arbeiter den Job verloren, also warten alle mit offenen Armen um Dich zu empfangen. Würdest Du einen Job für zwischen 300 und 400 Euro im Monat annehmen um noch Geld drauf zu buttern um hier über die Runden zu kommen? Und das wenn Du flüssig in Spanisch bist. Wenn Du aber auch noch flüssig in Englisch bist, könntest Du versuchen in einem Call Center in der zollfreien Zone einen Job zu finden. Da zahlen sie ca. 800 dollar im Monat Anfangsgehalt (da ist inbegriffen ein Zuschlag für Transport und je nachdem in welcher Firma, auch ein Zuschlag fürs Essen. Da gibt es aber auch Nachtschichten und die Arbeitszeit ist rotativ jeden Monat oder zwei.
Spar Dir den Flug. Es lohnt sich für Dich nicht herzukommen um sich eine Zukunft aufzubauen, denn das schaffst Du nie. Auch sollte Dir klar sein, dass Du Geld brauchen wirst, denn von Deutschland aus findest Du in Uruguay keinen Job. In diesem Sinn ist Uruguay ganz anders. Und die Unterkunft die Du brauchst ist eine Wohngemeinschaft und ich kenne keine. Vielleicht kann da jemand helfen, aber es sind wenige. Und eine Miete kannst Du Dir mit diesen Gehältern nicht leisten und dazu brauchst Du ausserdem mindestens genügend Geld um die erste Monatsmiete im voraus zu zahlen, die Provision de Vermittlers (eine weitere Monatsmiete) und das Hinterlegen von 6 Monatsmieten als Garantiedepot.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
476

Re: Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 22. Juli 2016, 00:55

Hart geschrieben, aber zutreffend.

Man sollte nicht Hals ueber Kopf in jungen Jahren seine Heimat verlassen. Wenn schon dann vorbereiten, vor allen Dingen die Sprache lernen, denn sonst ist man verratzt.

Argentinien waere moeglicherweise eine Alternative, denn da gibt es eine groessere Bevoelkerung.

Dass man abhauen will aus D kann ich gut nachvollziehen, aber bitte nicht Hals ueber Kopf, denn sonst ist man schneller wieder zuhause als man sich das denkt.

LG



PS.
Google mal : Arbeiten in Argentinien

Hier mal ein Link herausgepickt(wie aktuell das ist weiss ich nicht)

http://www.auslandslust.de/jobs-im-ausland_argentinien
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Neuer Beitragvon RikR49 » Freitag 22. Juli 2016, 07:08

Danke für die Antworten ok vielleicht sollte ich mein plan nochmal überdenken. Angesichts der Lage in in DE die sich immer weiter zuspitzt sehe ich es als die beste lösung das Land zu verlassen. Gut bringt mir nichts wenn ich in 1-2 Monaten wieder hier bin.
Liebe Grüße und alles gute nach Uruguay

Re: Arbeit als Bodenleger Laminierer und Maler

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 22. Juli 2016, 14:17

Dass Du weg willst aus D, das kann ich gut verstehen. Nur bereite Dich einfach gut darauf vor und schaetze Deine Moeglichkeiten ab.

Spar Dir Geld zusammen, nehme einige Wochen Urlaub und schau Dir ein Land Deiner Vorstellungen einfach mal an.

Alles Gute.

Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816


Zurück zu Über das Land Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron