Oldtimer Export

Serviceanbieter und Gesuche jeder Art in Uruguay.
Suche/Biete/Tausche.
Deutschsprachig - Englischsprachig - Uruguay - was zum Kontext der Site passt.
Das beinhaltet nicht nur Dienstleistungen jeder Art, sondern auch Handel.
Angebote und Nachfrage.
Jobs, Brot, Holz, was auch immer Sinn macht.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Serviceanbieter und Gesuche jeder Art in Uruguay.
Suche/Biete/Tausche.
Deutschsprachig - Englischsprachig - Uruguay - was zum Kontext der Site passt.
Das beinhaltet nicht nur Dienstleistungen jeder Art, sondern auch Handel.
Angebote und Nachfrage.
Jobs, Brot, Holz, was auch immer Sinn macht.

Oldtimer Export

Neuer Beitragvon Berti » Dienstag 3. August 2010, 19:19

Eigentlich heißt es immer Oldtimer dürfen nicht exportiert werden. :nono:

Da frag ich mich, was macht der Ösi da anders? :idea1: :idea2:

http://www.uruguay-erleben.com/page15.php
Berti
Freundlicher Benutzer
 
93

Re: Oldtimer Export

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Dienstag 3. August 2010, 20:16

Berti:
Eigentlich heißt es immer Oldtimer dürfen nicht exportiert werden. :nono:

Da frag ich mich, was macht der Ösi da anders?


Der zaehlt die Autos. :lol: :lol: :lol: :lol:
Nein,mal im Ernst,
falls es in Uruguay nur noch eine bestimmte Anzahl gewisser Modelle gibt,darf eben dieses Modell nicht mehr ausgefuehrt werden.
Gibt es aber von einem bestimmtem Modell noch viele gleiche Waegen/Oltimer duerfen die selbstverstaendich in"s Ausland verkauft werden.

Darueber hatte Manfred einmal einen Bericht im Uruguay-Magazin verfasst./Oder hat sich in letzter Zeit an der Bestimmung etwas geaendert???/Habe bis jetzt aber nichts Neues ueber eine eventuelle Neuregulierung gelesen!! 8-) 8-)

Gruss:Silvia
154024.gif
154024.gif (3.4 KiB) 1516-mal betrachtet
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Oldtimer Export

Neuer Beitragvon Jawohlja » Mittwoch 12. Oktober 2011, 08:45

Nein, hat sich nichts veraendert :)

Re: Oldtimer Export

Neuer Beitragvon Berti » Freitag 14. Oktober 2011, 12:30

Da frage ich mich jetzt wie die den Nachweis bringen, wieviel Autos von welchemn Typ es dann in UY noch gibt. Ist doch fast nicht möglich an die Unterlagen (Briefe) zu kommen.
Und ob das mit Fotos gehtkann ich mir auch schlecht vorstellen :mrgreen:

Viele Oldtimer die ich gesehen habe, stehen in der Pampa, rosten vor sich hin und wachsen mit den Jahren in den Boden :mrgreen:
Berti
Freundlicher Benutzer
 
93


Zurück zu Services

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron