Wurst/Salami/Käse

Nahrungsmittel, Essen, Kochen, Einkaufen, Restaurants, Wein, Bier.
Garten, Kräuter, Früchte, Brot, Fleisch, Gewürze, Eier, Mate, Fisch, Wurst, Salami, Käse, Genfood, Kneipen, Rezepte, Sushi.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Nahrungsmittel, Essen, Kochen, Einkaufen, Restaurants, Wein, Bier.
Garten, Kräuter, Früchte, Brot, Fleisch, Gewürze, Eier, Mate, Fisch, Wurst, Salami, Käse, Genfood, Kneipen, Rezepte, Sushi.

Re: Wurst/Salami/Käse

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 24. Mai 2011, 20:26

Hola Erdbeere!

frutilla hat geschrieben:Wo gibt es sonst noch Dönerlokale in Mvd? In der Nähe von der Plaza de los 33 Orientales war in 2007 einer, war ich aber noch nie und weiß nicht, ob's den noch gibt und wenn ja, wo.

Ich habe schon die Calle Vázquez abgesucht (zumindest zwischen 18 de Julio y Constituyente...und habe den Laden nicht gefunden. Wo genau ist der?


Yogis "Kebap-Expreß" in der Calle Vázquez war der Dönerladen in der Nähe der Plaza de los 33 Orientales (s. Stadtplan), und er lag zwischen der Av. 18 de Julio und Constituyente. Du hast also an der richtigen Stelle gesucht. Inzwischen hat er zugemacht, weil ihr (nicht Du, sondern die anderen Uruguay-Residentes hier, ich eingeschlossen) zu wenig hingegangen seid! <stänker> <rumpel> <motz>

Der neue Laden am Ausgang der Altstadt, Bursa Kebap, ist nicht besonders gut und, wie Du selbst festgestellt hast, relativ teuer. Wo es manchmal auch Döner Kebap gab oder gibt, ist im Mercado del Puerto, und zwar hinten in der Halle, wenn man von der Hafen-Seite aus reingeht, in einem Lokal gegenüber dem Restaurant "La Chacra". "Chivito Arabe" heißen die Dinger dort, vermutlich um die kulinarisch konservativen Uruguayos zutraulicher zu machen, denn so denken sie: "Aha, auch die Araber essen Chivitos" und greifen vielleicht eher mal zu, weil sie meinen, es handle sich um etwas irgendwie Bekanntes.

Der Erste, der hier in Uruguay Döners machte und verkaufte, war ein Metzger in Jaureguiberry (bei km 77 der Ruta Interbalnearia, in der Nähe des "Paraiso Suizo"). Der hatte jahrelang in Schweden gelebt und diesen griechisch-türkischen Schnellimbiß dort kennengelernt. Als er dann nach Uruguay zurückkehrte, hat er Dönerspieße usw. mitgenommen, um diese Leckerhäppchen in seinem Pueblo anzubieten. Ob er das immer noch tut, weiß ich allerdings nicht.

Buena suerte beim Döner Hunting!

Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Vorherige

Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast