Wein fuer Geniesser

Nahrungsmittel, Essen, Kochen, Einkaufen, Restaurants, Wein, Bier.
Garten, Kräuter, Früchte, Brot, Fleisch, Gewürze, Eier, Mate, Fisch, Wurst, Salami, Käse, Genfood, Kneipen, Rezepte, Sushi.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Nahrungsmittel, Essen, Kochen, Einkaufen, Restaurants, Wein, Bier.
Garten, Kräuter, Früchte, Brot, Fleisch, Gewürze, Eier, Mate, Fisch, Wurst, Salami, Käse, Genfood, Kneipen, Rezepte, Sushi.

Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 12. November 2010, 03:58

Weinkenner geniessen ihr Glas Rotwein (natuerlich auch Weisswein). Uruguay hat sehr wohlschmeckende Rotweine und ist ja das Land des "Tannat".

Meine bisherigen Spitzenweine sind Weine vom Weingut Stagnari

http://www.stagnari.com/


und vom Weingut "Alto de Ballena":

http://www.altodelaballena.com/

Und hier noch ein "Weinfuehrer":

http://www.wein-uruguay.com/index.php?id=106&L=2


Na dann einfach mal ausprobieren:-))

Und nun...............ab ins Bett.

Ne gute Nacht
wuenscht Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Samstag 13. November 2010, 00:17

Hallo,Rita
Ich muss mal schauen,ob ich hier auch Wein aus Uruguay bekomme>
Rindfleisch gibt es hier ja inzwischen aus allen erdenklichen Laendern Suedamerikas.
Zur Zeit trinke ich ab und an- bei meinen argentinischen Freunden ein Glaeschen Rotwein aus:Chile.[Bild!!]
Wein Chile.jpg
Wein Chile.jpg (2.62 KiB) 2347-mal betrachtet
Torres Santa Digna Merlot
Schmagglt auch nicht schlecht!!


Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon Cheetah » Donnerstag 16. Dezember 2010, 02:10

Es geht auf Weihnachten zu und da gibts wieder verstaerkt Asado.................und ein gutes Troepfchen Wein dazu.

Hier noch einmal ein Weinfuehrer

http://www.vino-uruguay.com/index.php?id=106&L=0

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Montag 20. Dezember 2010, 13:56

Hormiga47 hat geschrieben:Hallo,Rita
Ich muss mal schauen,ob ich hier auch Wein aus Uruguay bekomme>
Rindfleisch gibt es hier ja inzwischen aus allen erdenklichen Laendern Suedamerikas.

......und es gibt sogar in D Heidelbeeren aus Uruguay. 100g für 88 Eurocent :o
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon Schappivo » Montag 17. Januar 2011, 18:01

Ein paar echt gute Tipps.
Ich komme gebürtig aus der Gegend Steinheim an der Murr. Also wer mal wieder nach Deutschland kommt und nen richtig guten Wein trinken will, dem empfehle ich das Weingut Adelmann
Gerade in die Kategorie Wein für Genießer passt das richtig gut rein.
Bin sowieso der Meinung, dass die Weine aus Deutschland den meisten südamerikanischen Weinen überlegen sind.
Aber ich will da jetzt eigentlich keine riesige Diskussion anstoßen. Geschmack ist ja zum Glück Geschmackssache ;)

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon Cheetah » Montag 17. Januar 2011, 21:54

Hallo Schappivo,

na hier gehts ja um Uruguay nicht um Deutschland. Also wenn es um deutschen Wein ginge koennte ich auch Werbung machen, denn ich komme aus einer Weingegend am Main.
Dann gibt es noch wunderbaren suedafrikanischen Wein, den ich in Namibia immer getrunken habe. Du musst mal den von Uruguay probieren, einfach als Alternative. Denn hier gibt es ausser dem landeseigenen Wein noch den von Argentinien und Chile und die sind auch sehr lecker :lol: :lol: :lol: .

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Donnerstag 20. Januar 2011, 16:07

Schappivo hat geschrieben:Bin sowieso der Meinung, dass die Weine aus Deutschland den meisten südamerikanischen Weinen überlegen sind.

Ist oft nur ein psycholgisch/werbetechnisches Problem. Ich kann dies nicht so ganz übernehmen. Mir schmeckten die Uru Weine immer bestens.
(Bei dieser Gelegenheit erinnere ich mich an einen deutschen Wein, getrunken in Brüssel, für 150 DM die Flasche, der mit dem billigsten Wein von Aldi nicht mithalten konnte. Auch ein französische Rotwein für umgerechnet nur 8 DM/Flasche in einem kleinen Pariser Lokal, der prima Spitze war.) ...und jetzt fällt mir auch noch der Glycolskandal vor einigen Jahren ein. (Frostschutzmittel in deutschen Weinen) Ja, im Lebensmittel- und im Gesöffpanschen sind wir Deutsche Spitze, wie auch die Weinpreise teilweise rerstaunlich Spitze sind.
Da wird eine Wissenschaft beim Trinken gemacht, z.B. Trinktemperatur zwischen 18,2 und 18,75°C u.ä. ;) und zum Kochen wird der edle, teure Wein einfach in den Brattopf gegossen und schmort so vor sich hin. Etwas irritierend, oder?
Das ist wie bei der Bratwurst für die gehobene Promikaste. Bitte packen sie die Bratwurst in ein Goldblättchen ein oder geben sie einige Austern dazu. :lol: Teuer muß es schon sein. Man kann es sich ja leisten und das sollte die Welt auch mitbekommen. :P
Na dann... Prost
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon =MaBu= » Freitag 21. Januar 2011, 00:39

Hola ATA!

ATA hat geschrieben:Mir schmeckten die Uru Weine immer bestens.


Jetzt aber mal die Karten auf den Tisch: Warst Du schon mal in Uruguay, und wenn ja, wann-wie-wo-warum? (Ich frage, weil ich es ehrlich nicht weiß.) Oder hast Du die Uru-Vinos in Europa gekauft? :?: :?:

ATA hat geschrieben:und jetzt fällt mir auch noch der Glycolskandal vor einigen Jahren ein. (Frostschutzmittel in deutschen Weinen)


Das war vor vielen Jahren. Da lebte sogar mein Opa noch. Französische Qualitätsweine waren es übrigens, und Tropfen aus dem Weinbaugebiet Beaujolais, die der alte Herr sich gerne kommen ließ, waren leider auch davon betroffen.

Jaja, die hatten eine wahnsinnsmäßige "Qualität"... :? 8-) Ich meine auf solche "Gütesiegel" kann man ja immer voll vertrauen, nicht wahr! :mrgreen: :cry: :ugeek:

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Freitag 21. Januar 2011, 14:23

=MaBu= hat geschrieben:Hola ATA!
Jetzt aber mal die Karten auf den Tisch: Warst Du schon mal in Uruguay, u

Hola Mani,
das bleibt aber unter uns. Ich lebte schon in Uruguay, da war von Euch anderen nicht einmal ein Hauch der Anwesenheit :o Gilt auch für Peter :lol: Bin später zurück ins gelobte Land nördlich des Äquators gezogen. Ist aber schon lange her.
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon antaresuy » Freitag 21. Januar 2011, 15:50

Hallo Ata,
Gilt auch für Peter :lol:

da bist Du ja schon am abkratzen. Ich wusste ja nicht dass Du soooooooo alt bist. Ich bin nämlich schon etwas 55 Jahre in Uruguay sesshaft (seit meiner Geburt). Wenn Du schon borher da warst und so alles weisst, dann musst Du ja mindestens 80 sein.

Gruss,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
481

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Freitag 21. Januar 2011, 16:44

Keine Panik, ich war Anfang der Fünziger Jahren als Kind in Montevideo. Zur Einschulung dann zurück nach Deutschland. Da begann gerade das Wirtschaftswunder. Und ein Nachbar hatte sogar schon einen VW Käfer. Toll was?
Ich habe einmal nachgerechnet....und festgestellt, Dein Vater könnte ich nicht sein, aber wir hätten im Sandkasten zusammen Burgen bauen können. Burgherr wäre aber ich gewesen. Schließlich wäre ich der Ältere von uns beiden gewesen :lol:
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon =MaBu= » Samstag 22. Januar 2011, 03:18

Hola ATA!

ATA hat geschrieben:ich war Anfang der Fünziger Jahren als Kind in Montevideo. Zur Einschulung dann zurück nach Deutschland.


Dann bist Du ja im "besten Alter". :) "Mit 60 fängt das Leben an", war doch mal ein Schlager. :D

Saludos, Manfred
Zuletzt geändert von =MaBu= am Samstag 22. Januar 2011, 17:16, insgesamt 2-mal geändert.
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Samstag 22. Januar 2011, 10:24

=MaBu= hat geschrieben:Hola ATA!
Dann bist Du ja im "besten Alter" :) "Mit 60 fängt das Leben an", war doch mal ein Schlager. :D

Ich bin schon 60? Verdammt ja, jetzt wo du mich erinnerst :cussing: :crybaby: . Intuitiv glaubte ich im Altag immer, ich sei erst 40!
An alle Kettenraucher. Nichtrauchen hält jung. :tongue3:
Na dann :occasion5:
Prost
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon =MaBu= » Samstag 22. Januar 2011, 17:36

Hola ATA!

Wurdest Du denn in Uruguay geboren, oder haben Dich Deine Eltern als Kleinkind mit rüber gebracht? :?: :arrow: :idea: :!:

Fühltest Du Dich als Kind hier wohl und hast gute Erinnerungen?

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon ATA » Samstag 22. Januar 2011, 18:03

=MaBu= hat geschrieben:Hola ATA!
Wurdest Du denn in Uruguay geboren, oder haben Dich Deine Eltern als Kleinkind mit rüber gebracht? :?: :arrow: :idea: :!:
Fühltest Du Dich als Kind hier wohl und hast gute Erinnerungen?
Saludos, Manfred

So fragt man Leute aus. ;) Ich bin als Kleinkind für eine gewisse Zeit aus dem putten Deutschland mit rüber genommen worden. Gefragt hatte mich damals keiner. Ich fühlte mich als Kind in Uruguay (sau) wohl.!!!! NATÜRLICH HABE ICH GUTE ERINNERUNGEN!!!, sonst wäre ich doch nicht in diesem Forum. ?Claro? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Wein fuer Geniesser

Neuer Beitragvon =MaBu= » Samstag 22. Januar 2011, 18:50

Hola ATA!

ATA hat geschrieben:NATÜRLICH HABE ICH GUTE ERINNERUNGEN!!!, sonst wäre ich doch nicht in diesem Forum. ?Claro? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Das ist doch mal rein klares Wort! Ich drück Dir die Daumen, daß Du es schaffst in's Land Deiner Kindheitserinnerungen zurückzukehren, wenn Du das willst.

Vamos arriba!

Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133


Zurück zu Ernährung

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron