Farmverkauf

Für Anbieter jeder Art in Uruguay.
Dieses Forum ist ausschliesslich für Angebote.
1) Hier sollen Anbieter sich und ihre Angebote darstellen.
2) Fragen an jene Anbieter gehören auch hier her (bzw in eine private Mail an den Anbieter).

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Für Anbieter jeder Art in Uruguay.
Dieses Forum ist ausschliesslich für Angebote.
1) Hier sollen Anbieter sich und ihre Angebote darstellen.
2) Fragen an jene Anbieter gehören auch hier her (bzw in eine private Mail an den Anbieter).

Farmverkauf

Neuer Beitragvon HansMeier » Mittwoch 27. Juli 2016, 19:01

Die Farm befindet sich zwischen Aigua und Mariscala im Bundesstaat Lavalleya.
Sie liegt in einer landschaftlich besonders reizvollen Gegend mit einer kurzen Distanz
(14 und 19 Km) zu den nahegelegenen kleinen Ortschaften Mariscala und Aiguá mit jeweils etwa 2.000 Einwohnern.
Diese bieten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Busverbindungen ans Meer (120 km) zur Hauptstadt Minas (60 km) und nach Montevideo ( 180 Km).
Das Anwesen liegt von Mariscala 14 km entfernt welche sich durch 7 km Camino- Puplico und 7 km Routa 8 teilt.
Zum Land:
Das Anwesen hat eine Gesamtfläche von 127 Hektar (1.270.000mq) und ist komplett umzäunt. Das Land wurde permanent als Weideland für Rinder und Schafe genutzt und ist entsprechend sauber von Büschen und Sträuchern.
Für die Trinkwasserversorgung der Tiere stehen frei zugängliche Bachläufe zur Verfügung sowie ein größerer Bach mit verschiedenen Zuläufen welcher auch in trockenen Zeiten
immer Wasser führt.
Dieser Bach dient nicht nur der Frischwasser Versorgung sondern auch an einer Stelle als Wasserreservoir welches von seiner Tiefe und Breite zum Schwimmen einlädt.
In den letzten Jahren wurde das Land als Viehland vermietet was einem montl. Einkommen entspricht.
Die Klassifizierung für Landes-Qualität ( coneat- Wert ) ist sehr schwammig da er bis Anfangs des 19 Jahrhundert zurück reicht und damals aus steuerlichen Gründen “teilweise“ sehr niedrig gehalten wurde.
Von daher beschreibt wohl die Tieranzahl welche das Land ausreichend ernährt ohne zufüttern zu müssen eine genaueren Anhaltspunkt.
Dieses Land ernährt ganzjährig 100 Kühe inkl. Ihrer Kälber und 60 Schafe.
Möglichkeiten zum Anbau von Wein, Eukalyptus, Oliven u.s.w sind gegeben oder man benutzt es einfach weiter als Renditenobjekt und vermietet es.
Die Gesamtfläche ist Kataster amtlich in 2 Parzellen unterteilt, so dass „bei Bedarf“ ein Teil der Fläche problemlos veräußert werden kann.
In der Nähe des Hauses (ca. 50 m) liegt ein ca. 1 Hektar großer Eukalyptus Wald welcher nun zur ersten Fällung (drei Fällungen insgesamt) ansteht.
Angrenzend an diesem Wald wurde 2014 ein halber Hektar neu angepflanzt.
Der Winterbrand ist somit für die nächsten Jahre abgesichert.
Ca. 30 m neben dem Haus grenzt der Obstgarten, welcher 40 Obstbäume verschiedener Sorten beinhaltet. Die Früchte, welche den Eigenbedarf überschreiten, können problemlos in den Ortschaften verkauft werden.
Da die Bäume mit Pestiziden nie in Kontakt standen, sind die Früchte in Mariscala schon fast ein Markenzeichen.

Zum Haus:
Das Haus wurde 2008 nach Europäischer Bauweise neu errichtet und durch sein durchgehendes Fundament ( 60 x 40 cm) bietet es die Möglichkeit zum Aufstocken.
Neben einer doppelten Dachisolierung bieten die Hohlbacksteine einen guten Wärme/ Kälteschutz. Die Außenmaße des Hauses sind 12x6 m (72 qm) welche sich durch 9 mq Küche, 9 mq Bad und einem Raum von 54 mq aufteilen.
Dieser Raum kann problemlos in verschiedene Zimmer abgeteilt werden.
Neben dem eisernen Holzofen besteht auch die Möglichkeit des Baues einer offenen Brennstelle, ein nie in Betrieb genommener Kamin steht dafür bereit.
Die Wasserversorgung ist neben dem Regenwasser- System (2000 L) durch ein Pumpensystem vom Bach her gesichert.
Für 220 Volt steht ein Honda Generator zur Verfügung, die Hausbeleuchtung kann auch über die Solar- Anlage betrieben werden.
Die nächste Strom- Anschluss Möglichkeit an das öffentliche Netz liegt in 6 Km Entfernung.
Heißwasserversorgung für Brauchwasser und Badewanne kann wahlweise über Gas sowie Holz laufen.
Das Haus ist sofort beziehbar da es teilmöbilliert übergeben wird, es verbleiben im Kaufpreis eingeschlossen:
Benzinwasserpumpe, Generator, Einbauschrank, Doppelbett, Küchen und Badregale, Esstisch mit Hockern, Bücherregalwand, Sonnenpaneel mit Batterie und ein eiserner Holzofen.
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit den Besitz durch den Verkäufer „auf bestimmte Zeit „ weiter zu verwalten.

Gesamtpreis: 535.500,00 US Dollar VHB

Auf Wunsch können Bilder geschickt werden.

Re: Farmverkauf

Neuer Beitragvon monika » Samstag 26. November 2016, 00:07

Servus,

ich vermute das mit der Mail hat nicht funktioniert. Kannst du uns infos über die Farm zukommen lassen.

LG monika
monika
Freundlicher Benutzer
 
19


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast