Catering in Carrasco

Für Anbieter jeder Art in Uruguay.
Dieses Forum ist ausschliesslich für Angebote.
1) Hier sollen Anbieter sich und ihre Angebote darstellen.
2) Fragen an jene Anbieter gehören auch hier her (bzw in eine private Mail an den Anbieter).

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Für Anbieter jeder Art in Uruguay.
Dieses Forum ist ausschliesslich für Angebote.
1) Hier sollen Anbieter sich und ihre Angebote darstellen.
2) Fragen an jene Anbieter gehören auch hier her (bzw in eine private Mail an den Anbieter).

Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Montag 21. März 2011, 19:27

Wir sind aus Österreich und wollten mal wieder etwas essen, dass nicht nur aus Dulce de Leche
und verschiedenen Cremen besteht.
Wollt´ ihr das auch?
Dann schaut mal auf

http://www.amanorico.com/

Bei den süssen Sachen nehmen wir gerne auch Bestellungen über Einzelstücke entgegen.

Probiert doch einfach mal!
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 22. März 2011, 02:05

Hola Gismo00!

Gismo00 hat geschrieben:Wir sind aus Österreich und wollten mal wieder etwas essen, dass nicht nur aus Dulce de Leche
und verschiedenen Cremen besteht.


Geil! Ich wünsche euch jeden nur erdenklichen Erfolg für eure Unternehmung! Liefert ihr auch nach El Pinar?

Nur eins muß gesagt werden: Der Gugelhupf kann nicht so einfach als "österreichische Spezialität" vereinnahmt werden! Als Süddeutscher muß ich dagegen vehement Einspruch erheben! ;) Wikipedia sagt dazu (hier): "In der Fachliteratur wird Gugelhupf allgemein als süddeutsch-österreichischer Begriff für Napfkuchen bezeichnet, der im Elsass übernommen wurde. Im niederdeutschen und mitteldeutschen Raum spricht man von Napf- oder Topfkuchen, bezogen auf die Backform. Im Rheinland und in der Pfalz spricht man auch von Bundkuchen, in Sachsen von Bäbe, in Thüringen und in Schlesien von Aschkuchen, weil die spezielle Backform dort früher aus Eschenholz hergestellt wurde. In Nordwestdeutschland ist der Begriff Rodonkuchen üblich."

Und über die Herkunft des Apfelstrudels wollen wir mal lieber auch nicht sooo detailliert nachforschen. :)

Viel Glück und Erfolg auf jeden Fall wünscht euch

Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 22. März 2011, 02:12

Und ich schrieb es ja schon in meinem Forum, dass es vielleicht nicht verkehrt waere irgendwo Visitenkarten zu verteilen oder eine Annonce im "El Gallito" zu schalten oder sich auch bei englischsprachigen bekannt zu machen............: aber ich bin auch sicher, dass ebenfalls die Uruguayer nicht abgeneigt waeren das mal zu probieren. Jeder Neubeginn braucht seine Zeit.
Auch von mir viel Glueck fuer gute Geschaefte!

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Dienstag 22. März 2011, 13:22

Danke für die lieben Wünsche.

Ja, grundsätzlich liefern wir auch nach El Pinar (ist ein bisschen von der Größe der Bestellung abhängig).

Die Werbung ist schon im vollen Gange, trotzdem Danke für die Tipps.

Ich habe zum Thema "Gugelhupf" diesen Link gefunden:

http://www.wien.info/de/einkaufen-essen ... -la-sacher

Aber im Prinzip ist es ja auch vollkommen egal wer was erfunden oder entdeckt hat, hauptsache ist doch, dass es schmeckt!!!!
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Dienstag 19. April 2011, 21:43

Wir haben jetzt Neues im Programm, wie Malakofftorte und gebackene Mäuse.

Bei den süssen Produkten können auch einzelne Bestellungen abgegeben werden. Wenn jemand mal etwas kosten möchte, kann durchaus
z.B. ein Gugelhupf, ein Apfelstrudel usw. bestellt werden

Also schaut mal wieder auf http://www.amanorico.com und testet mal ein paar Produkte.
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Mittwoch 20. April 2011, 00:46

Gismo00 hat geschrieben:Wir haben jetzt Neues im Programm, wie Malakofftorte und gebackene Mäuse.

Bei den süssen Produkten können auch einzelne Bestellungen abgegeben werden. Wenn jemand mal etwas kosten möchte, kann durchaus
z.B. ein Gugelhupf, ein Apfelstrudel usw. bestellt werden

Also schaut mal wieder auf http://www.amanorico.com und testet mal ein paar Produkte.


Also:unter Malakofftorte/Molotow-torte....?? kann ich mir ja noch irgendetwas vorstellen!!/Scherz beiseite!
ABER --was sind bitte sehr: gebackene Maeuse??/Muzeln...Muze-Mandeln..??
Koenntet Ihr nicht zusaetzlich Bilder reinstellen??/Was die Angebote..Erneuerungen betrifft>??
Waere warscheinlich auch fuer Euch von Interesse!!
Gruss:Silvia
Zuletzt geändert von Hormiga47 am Mittwoch 20. April 2011, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon ATA » Mittwoch 20. April 2011, 09:48

Hormiga47 hat geschrieben:
Gismo00 hat geschrieben:Wir haben jetzt Neues im Programm, wie Malakofftorte und gebackene Mäuse.
Also schaut mal wieder auf http://www.amanorico.com und testet mal ein paar Produkte.

ABER --was sind bitte sehr: gebackene Maeuse??/Muzeln...Muze-Mandeln..??
Koenntet Ihr nicht zusaetzlich Bilder reinstellen??/

Moin Sylvia,
du siehts alles wohl immer zu sehr kompliziert. :mrgreen: Gebackene Mäuse sind einfach nur gebackene Mäuse. Ähnlich Fisch im Bierteig. Und Bilder könnten Tierschützer auf den Plan rufen. :o
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Mittwoch 20. April 2011, 13:53

Hallo!

Um Missverständnissen vorzubeugen, gebackene Mäuse ist ein Hefegebäck, dass in Form einer Maus, verziert im Ohren und Augen, gebacken wird.

http://amanorico.com/?page_id=2096

Hier seht ihr auch ein Bild der Malakofftorte und der gebackenen Mäuse.
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon ATA » Mittwoch 20. April 2011, 15:05

Gismo00 hat geschrieben:Hallo!
Um Missverständnissen vorzubeugen, gebackene Mäuse ist ein Hefegebäck, dass in Form einer Maus, verziert im Ohren und Augen, gebacken wird.
http://amanorico.com/?page_id=2096
Hier seht ihr auch ein Bild der Malakofftorte und der gebackenen Mäuse.

Oooohhh, das deutet aber auf ein ganz anderes Geschmackserlebnis hin. :o Gebackende Mäuse auch für Vegetariere. ;)
Leben und leben lassen!
ATA
Warteschlangen-Moderator
 
911

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Freitag 29. April 2011, 15:22

Hallo!

Hier findet ihr eine Preisübersicht über einige Produkte.

http://amanorico.com/?page_id=2223

Die Produkte von A MANO RICO werden nur nach Bestellung gefertigt.
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Sonntag 8. Mai 2011, 20:00

Bei A MANO RICO gibt es eine Neuheit : Das Angebot der Woche !

http://amanorico.com/?page_id=2266
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Freitag 20. Mai 2011, 14:52

Wir haben wieder Neuigkeiten!

Ab sofort gibt es auch Brot und Gebäck !

Wir haben neben den Salzstangerl, jetzt auch Kleiebrot, Leinenbort (con harina de lino) und Semmeln.

Bild Kleiebrot (ca.750 g) 95,--

Bild Leinenbrot (ca.750 g) 105,--

Bild Semmeln 1 Stück 12,--

Viel Spass beim Gustieren !!

info@amanorico.com
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Montag 23. Mai 2011, 19:07

Lasst euch das Angebot der Woche nicht entgehen!!

http://amanorico.com/?page_id=2266
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Montag 30. Mai 2011, 00:23

Fuer was ich frueher meilenweit gelaufen bin---war:Kuerbiskern-oder-Sonnenblumenkernbrot.
Es gab im ganzen Ort [300.000 Ew !!] nur eine Baeckerei,die diese Koestlichkeiten anboten,die auch schmeckten!!
Spaeter kamen:Zwiebel-und Speck-Brot dazu.
Seeeehr lecker!!
Ob sich das in Uruguay auch lohnen wuerde??
Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Martin » Montag 30. Mai 2011, 02:10

hy mich wuerd mal interessieren wo es harina de lino zu kaufen gibt
Martin
Freundlicher Benutzer
 
196

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Montag 30. Mai 2011, 13:13

Hallo!

Harina de lino gibt es in fast allen Naturkostläden, hier zwei Läden zur Auswahl:

http://www.niter.com.uy

http://www.mercadoverde.com.uy/index.php



Vergesst nicht auf das Angebot der Woche bei A MANO RICO zu schauen.


http://amanorico.com/?page_id=2266
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Freitag 3. Juni 2011, 13:34

Neueste Informationen über A MANO RICO findet ihr auch unter

http://www.facebook.com/pages/Montevide ... 9471899212

Schaut doch mal rein und probiert mal aus.
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Sonntag 12. Juni 2011, 16:35

Neu bei A MANO RICO: Weissbrot, 750 gr. um $ 65, 1500 gr. um $ 110,--

Bild

Bild

http://www.amanorico.com
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Freitag 17. Juni 2011, 20:20

A MANO RICO hat ab sofort MEDIA LUNAS anzubieten, natürlich handgemacht.

Bild

Bild

Preis pro Stück 16,--

Bestellungen werden gerne unter info@amanorcio.com entgegen genommen.
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Re: Catering in Carrasco

Neuer Beitragvon Gismo00 » Sonntag 26. Juni 2011, 18:52

Es gibt wieder ein besonderes Angebot der Woche:

http://amanorico.com/?page_id=2266

Lasst es euch nicht entgehen!!!!!
Gismo00
Freundlicher Benutzer
 
32

Nächste

Zurück zu Biete

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast