Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon Timgo » Samstag 8. Oktober 2016, 00:50

Hallo Zusammen,

AufderWebseiteUruguay-Magazin.comhabeichgelesen,dassSieimEinzelfallRatschläge
fürdirImmigrationnachUruguayerteilenkönnen.MeineSituationistwiefolgt:Ichbin30
Jahrealt,DiplomPhysikermitBerufserfahrungimIngenieurswesenundbesitzeweiterhin
FähigkeitenimProgrammierenmitC++.IchlebezurZeitmiteinerBrasilianerinzusammen,mit
derichabernichtverheiratetbinundhabedaherSchwierigkeiteneinVisumfürBrasilienzu
bekommen.
DasieausPortoAlegrekommtistmirUruguayalstemporäreLösungindenSinngekommen.
SowieichdasversteheistdasLandnochimmerrelativeinwanderer-freundlich.Daherwäre
meineFragewelchetemporärenMöglichkeitensichmitmeinerQualifikationinUruguay
ergeben?ZeitlichbefristetwäreesnatürlichaucheineOptionunterhalbvonmeinem
Qualifikationslevelzuarbeiten.
IchfreuemichaufihreAntwortundbedankemichschoneinmalimVoraus.

Sollte eine ähblich Frage bereits beantwortet sein bitte ich um
Entschuldigung , dann bin ich natuerlich ueber einen kurzen Verweis
Dankbar. Ich bin mir der erheblichen Huerden des Einwanderns schon
Einmal bewusst.
Timgo
Freundlicher Benutzer
 
4

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Samstag 8. Oktober 2016, 03:32

Auf derWebseite Uruguay-Magazin.com habe ich gelesen, dass Sie im Einzelfall Ratschläge
für die Immigration nach Uruguay erteilen können. Meine Situation ist wie folgt: Ich bin 30
Jahre alt, Diplom Physiker mit Berufserfahrung im Ingenieurswesen und besitze weiterhin
Fähigkeiten im Programmieren mit C++. Ich lebe zur Zeit mit einer Brasilianerin zusammen, mit
der ich aber nicht verheiratet bin und habe daher Schwierigkeiten ein Visum für Brasilien zu
bekommen.
Da sie aus Porto Alegre kommt ist mir Uruguay als temporäre Lösung in den Sinn gekommen.
Sowie ich das verstehe ist das Land noch immer relativ einwanderer-freundlich. Daher wäre
meine Frage welche temporären Möglichkeiten sich mit meiner Qualifikation in Uruguay
ergeben? Zeitlich befristet wäre es natürlich auch eine Option unterhalb von meinem
Qualifikationslevel zuarbeiten.
Ich freue mich auf ihre Antwort und bedanke mich schon einmal im Voraus.

So jetzt habe ich es lesbar gemacht.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Samstag 8. Oktober 2016, 03:58

Hallo und willkommen im Forum,

ich habe mit dem ersten Beitrag begonnen, welcher unlesbar war und habe es lesbar gemacht.
Wie sind Ihre Spanischkenntnisse? Ist Ihnen klar, dass wenn Sie in Uruguay einen Job suchen sich auch verständigen müssen und dies in der Landessprache?
Doch warum möchten Sie es kompliziert machen wenn es doch einfacher geht in dem man heiratet. Von Montevideo nach Porto Alegre fährt man mit dem Bus über Nacht (es sind 850 Km - 12 Stumdem fahrt). Es ist nicht so dass man jedes Wochenende diese Tour macht und im Flugzeug muss man sehen wann die Flüge losgehen, aber da müssen Sie mit 500 Dollar hin und retour rechnen.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon Timgo » Sonntag 9. Oktober 2016, 05:32

Hallo Peter,

Danke schonmal für die Antwort. Ich Spreche natuerlich Spanisch und auch
Portugiesisch. Klar ist es hier und da noch ausbaufaehig, aber ich kann mich
In der regel gut verstaendigen. Klar ist heiraten einfacher und wird auch letztendlich
Spaeter mal die Loesung sein aber diese Entscheidung moechte ich nicht ueberstuerzt
Treffen nur um im Land bleiben zu duerfen. Daher kam mir die Loesung in dne Sinn
Temporaer mit meiner Partnerin in Uruguay zu leben. Meine Frage zielt besonders darauf
Ab wie die jobsituation ist und welche chance ein deutscher arbeitnehmer dort hat. Welche schritte
Kann ich Unternehmen umin Kontakt zufirmen zu bekommen etc.

Bitte entschuldige die miserable Formatierung des ersten Beitrags, ich habe ihn vom Handy aus verfasst.
Hoffe diesmak klappt es besser :)

Mein Traum ist seit langem 2-3 Jahre im Ausland zu arbeiten.

Vg
Tim
Timgo
Freundlicher Benutzer
 
4

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Sonntag 9. Oktober 2016, 13:05

Hallo Tim,

und da möchtest Du nach ausgerechnet nach Uruguay wo die Lebenskosten hoch sind und die Gehälter niedrig. Ausserdem kann ich mir vorstellen dass Du in Brasilien viel leichter einen Job bekommen würdest und dass dieser auch einen viel besseren Gehalt haben würde als in Uruguay, mit welchem Du sogar für die Zukunft sparen könntest.
Ich finde wenn Du glaubst dass Du nicht vorbereitet bist jetzt Deine Freundin zu heiraten, dann wirst Du es höchstwahrscheinlich in ein paar Jahren nicht tun, denn es wäre ein grosser Fehler von Dir nach Uruguay auszuwandern um in ihrer Nähe zu leben ohne Dir eine Zukunft aufbauen zu können. Ich hoffe Du hast genügend Kohle schon gespart um die Reisen von Montevideo nach Porto Alegre zu finanzieren. Wie gesagt der Flug hin und zueück kostet 500 Euro (Dollar und Euro haben praktisch den selben Wert) und die Busfahrt müsste zwischen 100 und 150 Euro hin und zurück kosten. Zu den Flügen noch dazu eine Warnung. Die brasilianische Linien sind nicht Direktflüge, sonder es sind Flüge die entweder in Rio oder in Sao Paulo losgehen und diese Abflugszeit ist die einzige die stimmt. Danach kommen mehrere Zwischenlandungen und jedesmal wird während diesen Zwischenlandungen auf Kontaktflüge gewartet und es kommt sehr oft vor, dass ein Flug welches eine Ankunftszeit um 22 Uhr in Montevideo hatte, erst um 5 Uhr am nächsten Tag ankommt. Dies könnte auch verursachen, dass der Abflug von Montevideo deshalb auch verspätet stattfindet. Dies nur als Warnung, denn für diese unpünktlichen Flüge zahlst Du 500 Euro.

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon Timgo » Montag 10. Oktober 2016, 00:43

Hallo peter,

Danke fuer die antwort
Ich befinde mich zur zeit schon in brasilien und habe genug Geld fuer Fluege und auch um bis zu einem halben Jahr hier zu leben, da meine Gehaltszahkungen noch ein paar Monate weitergehen. Ich moechte temporaer in brasilien oder uruguay arbeiten um mit meiner Partnerin die ich auf einer einjaehrigen Suedamerika reise kennengelernt habe mehr zeit zu verbringen, wir kennen uns erst seit drei monaten und daher moechte ich nicht uebereilt heiraten. Das ist aber nicht mein einziger beweggrund, denn es war von anfang an mein plan nach der reise in suedamerika arbeit zu finden. Das problem mit brasilien ist, dass die immigratiom abgesehen von heirat nahezu unmoeglich ist. Habe schon mit den entsprechenden behoerden gesorochen. Uruguay kam mir in den sinn, weil es strategisch gut lokalisiert ist und die immigrationspolitik lichtjahre besser ist als die von brasilien.

Ist ihrer meinung nach uruguay fuer das befristete arbeiten als ingenieur ungeeinet aufgrund der relation lebenshaltungskosten und gehaelter?
Werden ingenieure tendenziell ehr gesucht oder sind die stellen knapp?
Gibt es viele deutsche oder internationale firmen die interessant sein koennten?

Das ist so in etwa die richtung auf die meine frage abzielt. Vielleicht habe ich das oben nicht so ganz optimal formuliert. :)

Vg tim
Timgo
Freundlicher Benutzer
 
4

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Montag 10. Oktober 2016, 01:33

Hallo Tim,

hier ist ein Link wo Du inserieren kannst. Ehrlich gesagt kenne ich mich da nicht aus.

http://uy.acciontrabajo.com/v__s__Ingenieria.html

Hier ein weiterer Link: http://www.buscojobs.com.uy/

Grüsse,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
478

Re: Temoraer Arbeit finden in Uruguay

Neuer Beitragvon Timgo » Montag 10. Oktober 2016, 02:38

Super! Ich werde kir den link mal anschauen!

Gruss tim
Timgo
Freundlicher Benutzer
 
4


Zurück zu Auswandern nach Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron