Aus dem Leben eines Einwanderungshelfers

Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Re: Aus dem Leben eines Einwanderungshelfers

Neuer Beitragvon =MaBu= » Mittwoch 8. September 2010, 00:09

Hola Silvia!

Hormiga47 hat geschrieben:Natuerlich mit Manfreds Spezialauto


Das rote Autochen könnte tatsächlich mein kleiner roter Flitzer sein. Nur hab' ich keinen Raketenantrieb, höchstens Düsenantrieb ;)

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Aus dem Leben eines Einwanderungshelfers

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Mittwoch 8. September 2010, 23:42

Manfred,die Farbe hat dich verraten !!! - Die Farbe !!
Dein kleiner roter Flitzer !

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Aus dem Leben eines Einwanderungshelfers

Neuer Beitragvon torsten » Samstag 8. Oktober 2011, 17:31

moin moin,

ich denke die meisten der forumsbeiträge gelesen zu haben, nicht nur in diesem forum. aber fragen wir uns doch mal ganz ehrlich, wieviel können.....müssen.... oder wollen wir glauben.
am beispiel von manfred, auch ich habe viel negatives gelesen......ein abzocker....mit bösen gestalten befreundet.... usw.
mag sein das er mal fehler gemacht hat .....wissentlich, unwissentlich, wer will das wirklich beurteilen.....ich kanns nicht.
was ich aber kann ist, sagen ich habe manfred einige fragen gestellt die, soweit ich es recherschieren konnte richtig sind und er hat mir vorher klar gesagt, nimmst du meine dienstleistung in anspruch mußt du dafür zahlen.......abzocke? es liegt an mir, schließlich sind wir doch erwachsene menschen oder? und können selbst endscheiden was wir tun. mein fazit: manfred ist hilfsbereit und gibt viele informationen kostenlos, im übrigen kenne ich manfred nicht persönlich oder habe sonst irgendetwas mit ihm zu tun, auch nicht geschäftlich, ich hoffe das ändert sich demnächst und wir treffen uns mal.
also macht euch als einwanderungswillige oder frisch eingewanderte eure eigenen gedanken, vertraut euch erstmal selbst und überlegt wem ihr vertrauen wollt.......ach einige dinge schafft man auch ganz alleine und gibt es probleme oder man weiß nicht mehr weiter........sucht euch einen einwanderungshelfer eures vertauens.

torsten
ps alles andere ist gewäsch und zeitverschwendung.
torsten
Freundlicher Benutzer
 
29

Vorherige

Zurück zu Auswandern nach Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron