Gewerbe in Uruguay

Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Gewerbe in Uruguay

Neuer Beitragvon Vision2016 » Mittwoch 9. Dezember 2015, 22:00

Auch wir wollen unbedingt nach Südamerika auswandern. Nun lesen wir seit Monaten alles über Uruguay, Chile, Argentinien und Paraguay. Jedes Land hat seine Vor- und Nachteile. Letztendlich sind wir aber am meisten von Uruguay überzeugt. Wir haben einen 11-jährigen Sohn. Er soll mit einem relativ guten Schulsystem sowie in einen sicheren Land aufwachsen.
Wir selbst würden gern auf dem Land ein Haus bauen. Das Grundstück sollte in der Nähe von Montevideo (max. ca. 30 km) entfernt sein. Ich würde mich freuen, wenn ihr uns ein paar Tipps geben könntet! Außerdem überlegen wir, eine Gewerbeimmobilie (zentrumnah) mit rund 1.000 qm anzumieten. Mit welchen Mietkosten muss man ungefähr rechnen? Welche Gegenden in Montevideo sind besonders für Sport- und Freizeit geeignet? Sind die Einwohner und Touristen eher sparsam oder sind sie bereit etwas Geld für Freizeitaktivitäten auszugeben? Ist es schwierig, eine kleine Bar bzw. ein Bistro zu integrieren? Ich benötige diese Angaben, da ich einen Businessplan aufstellen möchte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dabei helfen könnt. Im März werden wir für 2 Wochen nach Uruguay fliegen um dieses Land und seine Einheimischen besser kennenzulernen.
Wir freuen uns ebenso über Kontakte mit Gleichgesinnten, die in den nächsten Monaten ebenfalls nach Uruguay auswandern wollen! ;)

Re: Gewerbe in Uruguay

Neuer Beitragvon hansmargarita » Freitag 25. Dezember 2015, 23:45

Hallo ihr Visionäre,
es ist ja schon bald 2016.
Wir können euch leider keine brauchbaren Tips geben, weil wir genau wie Ihr uns entschieden haben nach Uy mit unserem 8 jährigen Sohn auszuwandern. Wir haben ebenfalls vor im Februar oder März nach Uy zu fliegen um uns pers. von Land und Leute ein Bild zu machen. Auch wir planen eine gute Schule zu suchen für unseren Sohn und in der nähe außerhalb von Montevideo in der zukunft ein Haus zu bauen oder zu renovieren. Evtl. konnen wir unsere Erfahrungen austauschen oder gemeisam erkunden. Auch wir sind für informationen und Erfahrungen an einem Gewerbe für Renovierung an Bau, Holzbau, Innenausbau, Schreiner, Tauchschule oder Yachtcharter interessiert.


Zurück zu Auswandern nach Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast