Fuehrerschein in Uruguay

Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Fragen und Antworten zum Thema Auswandern nach Uruguay:
Über das Auswandern, Einwandern, diesbezügliche Tips, Vorschriften und Regeln.

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 22. März 2011, 00:35

Hola WLO!

WLO hat geschrieben:Wenn ich mit dem Kanadischen komme, wird die Umschreibung genau so sein wir von dem Deutschen?


Die Umschreibung eines kanadischen Führerscheins ist im Prinzip völlig gleich wie die Umschreibung eines deutschen.

Führerscheine 'dubioser' Länder hingegen können nicht so einfach umgeschrieben werden. Dazu gehört z.B. das Mercosur-Land Paraguay (!), von dem bekannt ist, daß dort Führerscheine -wie auch alles mögliche Andere- einfach 'gekauft' werden können.

Mit Führerscheinen aus DE und CA gibt es jedoch keine Probleme.

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Dienstag 22. März 2011, 00:51

Hallo Manfred,

=MaBu= hat geschrieben:Es herrscht Anschlallpflicht bzw. Helmpflicht auf allen Sitzen des Fahrzeugs, und es muß immer zumindest mit Abblendlicht gefahren werden.


Also wenn ich Auto fahre benütze ich keinen Helm und bis jetzt hat mich niemand darauf nicht einmal aufmerksam gemacht.

Gruss,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
457

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 22. März 2011, 00:59

Hallo Peter,

mach das nicht oeffentlich sonst kommen die noch auf Ideen :lol: :lol: :lol: :lol: . Vielleicht liest das ja jemand von der deutschen Botschaft und macht in D so einen Vorschlag :lol: :lol: :lol: :lol:

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Dienstag 22. März 2011, 01:09

Also,solche grausamen Vorschriften gibt es nicht einmal im Orient!!
Mann,hab" ich mich gerade kaputtgelacht!!
Gruss:Silvia
14636_033.gif
14636_033.gif (496.11 KiB) 1839-mal betrachtet
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon Cheetah » Dienstag 22. März 2011, 01:24

Hallo Silvia,

Eure Autokatzen sind ja auch nicht das Gelbe vom Ei :lol: :lol: :lol:

Guck mal lieber die Vorschriften von Germanien fuer Autofahrer an:

http://www.stupidedia.org/stupi/Autofahrer


:lol:
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon =MaBu= » Dienstag 22. März 2011, 01:51

Hola Peter!

antaresuy hat geschrieben:Also wenn ich Auto fahre benütze ich keinen Helm und bis jetzt hat mich niemand darauf nicht einmal aufmerksam gemacht.


Du Witzbold sei! Ischt doch klarr, daß mit die Helme undsoweitere nurr Mopeds und Motorräder gemeinte sei! Deswegge saggt in meine Texscht doch auch "beziehungsweise". Sonscht alles paletti bei Dir, alles klarr?!?

Saludos, Manfred
Zuletzt geändert von =MaBu= am Mittwoch 23. März 2011, 20:16, insgesamt 2-mal geändert.
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Mittwoch 23. März 2011, 15:00

Cheetah hat geschrieben:Hallo Silvia,

Eure Autokatzen sind ja auch nicht das Gelbe vom Ei :lol: :lol: :lol:

Guck mal lieber die Vorschriften von Germanien fuer Autofahrer an:

http://www.stupidedia.org/stupi/Autofahrer


:lol:
Cheetah


Na,na---ueber unsere Miezen lasse ich NIX kommen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon frutilla » Montag 4. April 2011, 19:13

Also ich habe meinen Führerschein aus Deutschland plus einen Internationalen Führerschein (wo es ja auch auf Spanisch übersetzt ist) dabei. In der Deutschen Botschaft sagten sie, damit dürfte ich hier fahren. Der Internationale Führerschein gilt ja 2 Jahre.
Muss ich trotzdem jetzt baldmöglichst den Führerschein umschreiben lassen (ich fahre hier bis jetzt eigentlich eh kein Auto, aber wer weiß), da ich die Residencia ja angefangen habe? Oder wie sieht das genau aus?
Ich habe mir zwar den ganzen Thread durchgelesen, aber einige Sachen sind mir nicht klar.
Vielleicht schreiben sie in Florida meinen Führerschein mir Reisepass um, da Cédula ja noch einige Monate dauert?!? Das werde ich mal erfragen, was sie dort alles wollen.
frutilla
Freundlicher Benutzer
 
19

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon antaresuy » Montag 4. April 2011, 20:34

Hallo,

wenn Du dann Deine Cédula hast, mach einfach den Gesundheitstest für den Führerschein. Mit diesem Gesundheitstest, dem Pass, der Cédula und des deutschen Führerscheines (nicht der Internationale), gehst Du in Montevideo zur Itendencia, Entrepiso. Dort zahlst Du die Gebühr der Umschreibung und dann gehst Du hinunter zur Homoogación de Libreta de Conducir. Nach einer halben bis 3/4 Stunde bist Du mit dem Führerschein, ausgestellt in Montevideo, wieder auf der Strasse. Von der Botschaft brauchst Du nichts in Montevideo.

Gruss,
Peter Stross
Benutzeravatar
antaresuy
Warteschlangen-Moderator
 
457

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon =MaBu= » Montag 4. April 2011, 21:36

Hola Erdbeere!

In Montevideo werden ausländische Führerscheine nur umgeschrieben, wenn die Aufenthaltsgenehmigung schon bewilligt ist. Wenn Du nicht so lange warten willst, kannst Du Deinen Führerschein z.B. in Canelones oder Maldonado umschreiben lassen.

In Canelones braucht man:

- Eine uruguayische Cédula (kann auch die 'vorläufige' sein) mit Fotokopie.
- Den Original-Führerschein mit Fotokopie.
- Eine konsularische Bescheinigung ("Certificado consular") darüber, was man für einen Führerdschein hat.

Die medizinische Untersuchung macht man vor Ort. Kosten: Knapp 1.000 Pesos. Einen Termin holt man sich telefonisch. Die Nummer kann ich Dir gerne per PM schicken.

In Maldonado kann man seinen Führerschein auch ohne Cédula umschreiben lassen. Man benötigt:

- Reisepaß oder Cédula mit Fotokopie.
- Den Original-Führerschein mit Fotokopie.
- Eine Wohnsitzbescheinigung für Maldonado. (Die kann man sich mit zwei Zeugen, die uruguayische Staatsbürger oder zumindest Residentes legales sein müssen, auf einer Polizeistation besorgen.)
- Eine offizielle Übersetzung des Original-Führerscheins.

Die medizinische Untersuchung kann man ebenfalls vor Ort machen. Kosten: 674 Pesos. Einen Termin kann man sich online besorgen auf http://www.maldonado.gub.uy/turnoslicencia.php .

Wenn man nicht warten und die Angelegenheit sofort über die Bühne bringen will, kann man sich in Maldonado morgens vor der Behörde anstellen. Die macht um 9.15 Uhr auf. Die ersten 40 bekommen eine Nummer für denselben Tag. Wenn man sich um 8.30 Uhr dort presente macht, hat man gute Chancen zu den 'Auserlesenen' zu gehören.

Im Departamento Florida, das Du erwähnst, werden ausländische Führerscheine meines Wissens überhaupt nicht umgeschrieben, sondern man muß neue Prüfungen machen, theoretisch und praktisch!

Buena suerte,

Manfred
Zuletzt geändert von =MaBu= am Montag 4. April 2011, 22:52, insgesamt 3-mal geändert.
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Montag 4. April 2011, 21:54

Dass dies in den 19 Departments von Uruguay solche Unterschiede gibt.........
Man sollte doch normalerweise denken,es handelt sich um das gleiche Land!! :x
Bin etwas erstaunt---man lernt nie aus!! :roll:

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Fuehrerschein in Uruguay

Neuer Beitragvon =MaBu= » Montag 4. April 2011, 22:50

Hola Silvia!

Hormiga47 hat geschrieben:Dass dies in den 19 Departments von Uruguay solche Unterschiede gibt.........


Willkommen im Föderalismus!

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Vorherige

Zurück zu Auswandern nach Uruguay

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron