Resume nach 4 Wochen

Rund um das Uruguay-Forum. Erst hier lesen, bevor Sie irgendwo schreiben.
In diesem Forum (Ankündigungen) können Sie keine neuen Themen erzeugen, Sie können aber sehr wohl Antworten auf bestehende Themen schreiben.

Moderator: Warteschlangen-Moderatoren

Forumsregeln
Rund um das Uruguay-Forum. Erst hier lesen, bevor Sie irgendwo schreiben.
In diesem Forum (Ankündigungen) können Sie keine neuen Themen erzeugen, Sie können aber sehr wohl Antworten auf bestehende Themen schreiben.

Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Ralph » Samstag 13. März 2010, 02:45

Hallo liebe Leser, Hallo liebe Schreiber.

Wir sind jetzt seit genau vier Wochen online mit diesem Forum.
Wir werden an diesem Wochenende dennoch schon unseren tausendsten Beitrag sehen, geschrieben unter 140 Themen.
Wir haben jetzt 40 registrierte reale Menschen als Mitglieder.
Ich finde, diese Zahlen sprechen für sich, wie sehr die Notwendigkeit nach einem professionell moderierten Uruguay-Forum bestand.

Hätte ich gewusst, dass es Ritas Forum noch gibt, dann hätte ich meines nicht
"Das einzige unabhängige Uruguay Forum mit freundschaftlicher Umgangsweise."
nennen können.
Egal, jetzt gibt es eben zwei Uruguay-Foren, die tatsächlich unabhängig, neutral und sinnvoll moderiert sind.

Wenn Ihr gepflegte und gleichzeitig neutrale Moderation wünscht,
dann überlegt Euch einfach selbst, in welche Foren ihr schreibt und in welche nicht.

Vielen Dank für Eure konstruktiven Beiträge.
Liebe Grüße, Ralph
Benutzeravatar
Ralph
Warteschlangen-Moderator
 
1211

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon =MaBu= » Samstag 13. März 2010, 15:19

Ralph hat geschrieben:Wir werden an diesem Wochenende dennoch schon unseren tausendsten Beitrag sehen, geschrieben unter 140 Themen. Wir haben jetzt 40 registrierte reale Menschen als Mitglieder.


Gratuliere!!!

Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Lisbeth » Samstag 13. März 2010, 20:52

:cry: Also sowas :!:
Heute morgen habe ich einen Beitrag dazu geschrieben ... futsch :?:


Lieber Ralph,

ich wollte auch Gratulation sagen - nach nur 4 Wochen ist ein mittlerweile lebendiges Forum entstanden - ohne Trolle :lol:
Toi, toi, toi, dass es so bleibt.

Gleichzeitig hatte ich aber noch eine Anregung ... es wäre schön, wenn die Mitglieder ein Profilbild einstellen würden. Ich finde, es macht den Umgang persönlicher. Einem Fragezeichen zu schreiben ist ganz irgend nicht so schön ;)

LG
Lisbeth
Lisbeth
Registrierte Benutzer
 
267

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Ralph » Samstag 13. März 2010, 21:38

Lisbeth hat geschrieben::cry: Also sowas :!:
Heute morgen habe ich einen Beitrag dazu geschrieben ... futsch :?:

Hi Lisbeth,
also bei mir sind bisher nur Beiträge flöten gegangen, wenn ich vergessen habe, "Absenden" zu klicken.
"Vorschau" reicht natürlich nicht.
Lisbeth hat geschrieben:ich wollte auch Gratulation sagen - nach nur 4 Wochen ist ein mittlerweile lebendiges Forum entstanden - ohne Trolle :lol:
Toi, toi, toi, dass es so bleibt.

Ich kann Dir auch gratulieren: Du hast mit diesem deinem Beitrag die 1000 voll gemacht.
Liebe Grüße, Ralph
Benutzeravatar
Ralph
Warteschlangen-Moderator
 
1211

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon gaucho » Sonntag 14. März 2010, 12:51

Ralph hat geschrieben:Wenn Ihr gepflegte und gleichzeitig neutrale Moderation wünscht,
dann überlegt Euch einfach selbst, in welche Foren ihr schreibt und ich welche nicht.


Es ist eine schlimme Beleidigung für unser schönes Uruguay, wenn ein Forum zum Krawallforum verkommt.
Wenn Du eine Information einstellst und (spät)pubertäre Geistesgrößen warten nur darauf, den Schreiber niederzumachen.
Diese Foren verdienen eher den Namen Hyänen-Foren (allerdings haben diese Tiere noch bessere Qualitäten als jene Schmierfinken, ich weiß, Namibia-erfahrene werden da sicher diesen Einwand anmelden, Hyänen sind wesentlich besser als der Ruf).

Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen:

Neben einem Forum wünsche ich mir eine Dokumentation, die in der Arbeitsweise der WIKIPEDIA ähnelt, also so was ähnliches wie ein laufend fortgeschriebener Reiseführer.

Das spanischsprachige WIKIPEDIA steht mir aufgrund meiner Sprachkenntnisse zur Verfügung und liefert bei weitem mehr Informationen als das deutschsprachige, Es spart allerdings die Informationen aus, die hier in diesem Forum schon geboten wurden: Wurstlieferanten, kleiner Kneipenführer usw.

Haltet Ihr diesen Gedanken für realisierbar?
gaucho
Freundlicher Benutzer
 
375

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon gaucho » Sonntag 14. März 2010, 13:45

Ralph hat geschrieben:Wenn Ihr gepflegte und gleichzeitig neutrale Moderation wünscht,
dann überlegt Euch einfach selbst, in welche Foren ihr schreibt und ich welche nicht.


Für unser schönes Uruguay ist es eine schwere Beleidigung, ein Forum über das Land zu einem Krawallforum für (spät)pubertierende Schmierer zu machen - es sollte nicht mehr den Namen unserer "patria" haben, sondern eher "Hyänenforum" heißen. (Ja, für Einwände aus Namibia: die tierischen Vertreter sind besser als die menschlichen .....) ;)

Es ist schon erschreckend, eine Information einzustellen, und diese Leute warten nur darauf, Dir eins überzubraten. Da gibt es wirklich nur die Lösung, die Eintragungen zu filtern oder nur die Menschen zuzulassen, von denen Personalien hinterlegt sind.

Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen:

Uruguay-Reiseführer als Gemeinschaftsprojekt im Sinne der WIKIPEDIA-Redaktionsarbeit.
Das spanischsprachige WIKIPEDIA bietet weit mehr Informationen als das deutsche, aber es fehlen hier doch die eigentlich touristischen Informationen.

Hier in dem Forum finden sich Informationen über Wurstlieferanten oder Kneipenführer einer Kleinstadt usw. - das sollte sich auch gebündelt in einem entsprechendem Magazin vorfinden. Auch auf anderen HP zum Thema Uruguay habe ich Ansätze dazu gefunden, es fehlt mir das zusammenfassende Band.

Tja, was haltet Ihr davon??
gaucho
Freundlicher Benutzer
 
375

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Lisbeth » Sonntag 14. März 2010, 16:00

Ralph hat geschreiben:
bei mir sind bisher nur Beiträge flöten gegangen, wenn ich vergessen habe, "Absenden" zu klicken.
"Vorschau" reicht natürlich nicht.

Spassvogel :lol:

Ich kann Dir auch gratulieren: Du hast mit diesem deinem Beitrag die 1000 voll gemacht.

:mrgreen: schön

So, und jetzt auf "Absenden" drücken

LG
Lisbeth
Lisbeth
Registrierte Benutzer
 
267

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon sayrue » Sonntag 14. März 2010, 16:16

Hola Ralph,

finde auch dass sich das Forum in nur 4 Wochen bestens gestaltet hat und Deine Arbeit traegt Fruechte :P Ein Forum ohne Trolle :P und eine vernuenftige Kommunikation, bin mir sicher dass es auch so bleibt. Sollte jemand von aussen dieses stoeren wollen, wir haben doch da so unsere Mittel :mrgreen:

saludos

Ruediger
sayrue
Registrierte Benutzer
 
118

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Sonntag 14. März 2010, 17:58

Hallo,Ralph!
Auch ich finde den bisherigen Verlauf des Forums sehr gut!! :P
Weiter so !! :!:
Vier Wochen sind das erst her ?? Mir kommt das schon viiiel laenger vor - warscheinlich wegen der guten Resonanz
und der "lebendigen Gestaltung" !!
GLUECKWUNSCH :D :D

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Ralph » Sonntag 14. März 2010, 18:06

gaucho hat geschrieben:Für unser schönes Uruguay ist es eine schwere Beleidigung, ein Forum über das Land zu einem Krawallforum für (spät)pubertierende Schmierer zu machen

Das sehe ich auch ganz genau so.
Es ist aber auch eine noch schwerere Beleidigung für jeden kultivierten Deutschen.
Uruguayos und andere Nationen die sich in dieses Irrenhaus verirren, die müssen doch denken, Deutsche hätten grundsätzlich schwer einen an der Waffel.
Liebe Grüße, Ralph
Benutzeravatar
Ralph
Warteschlangen-Moderator
 
1211

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Lisbeth » Sonntag 14. März 2010, 18:24

So sind sie ... die Leute ... in der Anonymität benehmen sie sich wie eine offene Hose.
Ist ja im Karneval genauso - kaum eine Maske auf ... schon wird die Sau rausgelassen und Dinge gesagt und getan, die tief im Narren schlummern.

Ich mag beides nicht :!: :twisted:

LG
Lisbeth
Lisbeth
Registrierte Benutzer
 
267

Resume nach 7,5 Wochen

Neuer Beitragvon Ralph » Donnerstag 8. April 2010, 20:44

Ralph hat geschrieben:Ich kann Dir auch gratulieren: Du hast mit diesem deinem Beitrag die 1000 voll gemacht.

Hups - jetzt muss ich mir selbst zum Beitrag Nr#2000 gratulieren. :o
Liebe Grüße, Ralph
Benutzeravatar
Ralph
Warteschlangen-Moderator
 
1211

Re: Resume nach 7,5 Wochen

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Donnerstag 8. April 2010, 20:51

Na,na,na,na - und ich hab"s um einen Beitrag versemmelt!!!
So"n Mist!!!

Congratulation dem Gewinner!! :x :x

Gruss:Silvia :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon =MaBu= » Donnerstag 8. April 2010, 23:59

Ralph hat geschrieben:Es ist aber auch eine noch schwerere Beleidigung für jeden kultivierten Deutschen.
Uruguayos und andere Nationen die sich in dieses Irrenhaus verirren, die müssen doch denken, Deutsche hätten grundsätzlich schwer einen an der Waffel.


Hola Ralph,

voll und ganz einverstanden! Jetzt mach das noch mal unserem Anwalt vom Krawallforum klar!

Saludos, Manfred
Leben braucht Freiheit! ·· Libertad o Muerte! ·· Tel.: 00598-96-863757
Benutzeravatar
=MaBu=
Registrierte Benutzer
 
1133

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Paule » Freitag 28. Mai 2010, 00:03

Ralph hat geschrieben:
gaucho hat geschrieben:Für unser schönes Uruguay ist es eine schwere Beleidigung, ein Forum über das Land zu einem Krawallforum für (spät)pubertierende Schmierer zu machen

Das sehe ich auch ganz genau so.
Es ist aber auch eine noch schwerere Beleidigung für jeden kultivierten Deutschen.
Uruguayos und andere Nationen die sich in dieses Irrenhaus verirren, die müssen doch denken, Deutsche hätten grundsätzlich schwer einen an der Waffel.


Hi Ralph
wurde ja auch mal zeit. Endlich ein Forum wo es wieder spass macht zu lesen und zu schreiben. Hoffendlich bleibt es so

Viel Glück und macht weiter so
Paule
Registrierte Benutzer
 
48

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Freitag 28. Mai 2010, 00:43

Paule:
Hi Ralph
wurde ja auch mal zeit. Endlich ein Forum wo es wieder spass macht zu lesen und zu schreiben. Hoffendlich bleibt es so

Viel Glück und macht weiter so


Hallo,Paule !!
Ralph gibt sich wirklich die allergroessten Muehen ,sein Forum aufzubauen und auch bestehen zu lassen ,und wird desshalb auch Ignoranten /Staenkerern/Hetzern den Weg nach "Aussen" beschreiben !!

Richtig so - wir wollen ALLE immerhin etwas ueber das Land Uruguays lernen/erfahren !![Preise/Steuern/Lebensqualitaet/landschaft .... etc...]
Wie gesagt,ueber das Land - und nicht ueber die Deutschen,die dort leben !![Und untereinander verkracht/zerstritten sind/oder wegen falschen Vorstellungen eingewandert sind - und es jetzt bereuen !!]]
Da haette man sich vorher eben schlauer machen muessen !!
_ Was ich leider auch versaemt habe - sonst waere ich garantieret nicht im Orient gelandet !!
Aber Fehler kann man korregieren !!-Ich werde es tun !!

Auch von mir herzliche Willkommensgruesse in Net-Forum !!!!

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 28. Mai 2010, 00:50

Hallo Paule,

auch von mir ein herzliches Willkommen und an all diejenigen die sich als noch nicht begruesst empfinden :lol:

LG
Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Hormiga47 » Freitag 28. Mai 2010, 01:18

So,nachdem wir dies jetzt geklaert haetten ,koennen wir ja wieder gnadenlos ueber neue Mitglieder herfallen !!
Scherz beiseite !!!
In diesem Forum tauschen sich wirklich Uruguay - Interessierte aus !!
Ohne Beleidigungen/Anmassungen etc .....

Gruss:Silvia
Hormiga47
Warteschlangen-Moderator
 
1379

Re: Resume nach 4 Wochen

Neuer Beitragvon Cheetah » Freitag 28. Mai 2010, 01:56

Hallo Ralph,

auch ich muss anerkennen wie gut sich Dein Forum in kurzer Zeit aufgebaut hat. Es ist lebendig und es wird sich noch lebendiger gestalten mit der Zeit.
Natuerlich waere es besser man wuerde keine Moderatoren brauchen, die einmal eingreifen. Aber ich kenne einige Foren, die mit der Zeit einfach kaputt gemacht wurden, weil eben kein Moderator dafuer sorgte, dass Einhalt geboten wurde. Letztendlich ist es dann schade um die Zeit und Muehe die sich jeder Forenschreiber macht ein Forum lebendig und informativ zu gestalten.

Also weiter so wie bisher und ich denke es werden mit der Zeit noch mehr Leute hierher kommen, die an wirklichen Informationen ohne Staenkereien interessiert sind.

Liebe Gruesse
Rita/Cheetah
Benutzeravatar
Cheetah
Warteschlangen-Moderator
 
1816

Re: Resume nach 7,5 Wochen

Neuer Beitragvon Ralph » Sonntag 13. Juni 2010, 23:27

Ralph hat geschrieben:
Ralph hat geschrieben:Ich kann Dir auch gratulieren: Du hast mit diesem deinem Beitrag die 1000 voll gemacht.

Hups - jetzt muss ich mir selbst zum Beitrag Nr#2000 gratulieren. :o


Wir nähern uns der Nr# 3000.
:occasion6:
Wer die voll machen möchte sollte mitzählen...
Liebe Grüße, Ralph
Benutzeravatar
Ralph
Warteschlangen-Moderator
 
1211

Nächste

Zurück zu Ankündigungen

 


  • Ähliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron